Der

Online Campus

...

 Sie finden auf dieser Seite, als Ergänzung zu unseren Präsenz-Seminaren unseren Online Campus. Mit interessanten Online-Schulungen, Online Meetings für unsere Seminarteilnehmer, Onlinecafe zum Erfahrungsaustausch, Think Tanks, Online "Bar Camps"  und mehr.....

Seien Sie gespannt

Von Profis für Profis

Sie wollen informiert bleiben? Einfach in den Newsletter eintragen. 

  • 14. Mai, 14:00 – 17:00
    Online
    Gerade in Zeiten von Schließung und Kurzarbeit ist es wichtig den Kontakt zu den Mitarbeitern zu halten. Wir zeigen Ihnen wie das geht und worauf es ankommt.
  • 24. Mai, 14:00 – 18:00
    Online
    Von der digitalen Stellenausschreibung bis zum Bewerbungsgespräch

Ihre individuelle Inhouse Online Akademie

Immer aktuell - Nicht nur in Corona Zeiten 

Und so gehts:

  • Sie entscheiden sich für ein Paket

  • Wir besprechen Termine und Themen

  • Sie erhalten die Zugangslinks und Unterlagen für die Teilnehmer im Vorfeld

  • Sie senden uns die Teilnehmerliste für die Zertifikate (alternativ Teilnehmermanagement durch uns)

  • Die Teilnehmer loggen sich zum vereinbarten Zeitpunkt ein und nehmen am Webinar teil

Ihre Nutzen:

  • Aktuelle Themen vermittelt durch kompetente Referenten 

  • Umfangreiche Unterlagen zu jedem Webinar mit Checklisten, Hand Outs mit sofort einsetzbaren Werkzeugen im eigenen Downloadbereich

  • Komplette Abwicklung des Teilnehmermanagements

  • Individueller Zugang mit Ihrem Logo (ab 6 Webinare)

  • Zertifikate für alle Teilnehmer

  • Interaktive Durchführung

  • Steuerlich absetzbar

  • Sofort umsetzbare Inhalte

  • 100 %-ige Teilnahme von Zuhause

  • Perfekt für die kurzfristige Qualifizierung während der Kurzarbeit

  • Individuelle Anpassung an Fortbildungsbedarf

  • Keine Anfahrtskosten

  • Keine Übernachtungskosten

  • Mitarbeiterbindung

  • Performance-Steigerung

Warum ist berufliche Weiterbildung jetzt besonders wichtig?

Im normalen Betriebsablauf können notwendige oder auch perspektivische Weiterbildungen in Unternehmen häufig nicht durchgeführt werden, da hierfür schlichtweg die Zeit fehlt. Es ist deshalb essentiell, die neu gewonnene Zeit effektiv zu nutzen: Speziell konzipierte Online-Weiterbildungen für Mitarbeiter in Kurzarbeit bieten hier die Möglichkeit, dass Unternehmen gestärkt aus einer Krisensituation heraustreten.

Mitarbeitern wird das notwendige Know-how für eine Optimierung oder Neuausrichtung des Unternehmens anschaulich vermittelt. In vielen Fällen können Mitarbeiter die neuen Kompetenzen aus dem Online-Weiterbildungskurs noch während der Kurzarbeit direkt in die Praxis umsetzen oder sind für den Wiedereinstieg danach in jedem Fall bestens gewappnet.

Kurzarbeit: Mit Online Weiterbildung Vorteile sichern

Durch die aktuelle Corona-Krise kommt es in vielen Unternehmen zum Stillstand: Lieferketten sind unterbrochen , die Nachfrage ist teils rapide gesunken oder die Betriebe müssen vollends schließen. Es gibt derzeit viele Herausforderungen, die gemeistert werden müssen. Um die wirtschaftliche Existenz trotz dieser Herausforderungen zu sichern, nutzen Unternehmen aktuell vermehrt Kurzarbeit für ihre Mitarbeiter. Sprich: Die Arbeitszeit von betroffenen Mitarbeitern wird um mindestens 10 % gesenkt, in einigen Betrieben bleiben Arbeitnehmer sogar vollständig Zuhause. Mit dozentengeleiteten Online Weiterbildungen – live und in Echtzeit – können Unternehmen und Mitarbeiter die derzeitige Situation effektiv nutzen, um sich fachlich weiterzuentwickeln.

Neu

Wirksam 

Nachhaltig !

Leadership Excellence "Führung neu denken"

Blended Learning Intensiv Training Modul 1-4

für Unternehmer und Führungskräfte

Da hat sie uns ganz schön durcheinander gewirbelt. Die Krise. Viele sind an ihre Grenzen geraten und mussten feststellen, dass es keinen Plan B gab.

 

Gerade in einer solchen Situation haben viele Unternehmen leidvoll gemerkt, was es heißt wenn Agilität gefordert ist. Jeder einzelne im Unternehmen war und ist gefordert. In den herkömmlichen Weisheiten aus dem Weiterbildungsangebot suchten viele vergeblich nach passenden Werkzeugen für diese unvorhergesehen Situationen. Und auch wir Trainer mussten unsere Seminare, Beratungen und Workshops auf den Prüfstand stellen und hinterfragen. Wo werden künftig die Prioritäten liegen müssen? Was müssen künftige Inhalte sein? Ist der Methodenmix noch zeitgemäß?

 

Ist die Führung, sind die Mitarbeiter, ist das Konzept agil genug um solchen Situationen souverän zu begegnen? Oder müssen Seminarinhalte viel mehr auf solche Situationen vorbereiten?

 

"Bei ruhiger See kann jeder Kapitän sein. Den Unterschied zwischen Vorgesetzten und Führungskraft sieht man wenn es stürmisch wird."

Jürgen Stadelmann

Unser Fazit:

  • Neben reiner Wissensvermittlung müssen Seminare und Weiterbildungen viel mehr als zuvor als Befähiger auftreten. Befähiger, um Mitarbeiter dahin zu bringen, unvorhergesehenen Situationen sicher und souverän gegenüber zu treten. Spätestens jetzt dürfte jedem Unternehmen und Wissensanbieter klar sein, dass herkömmliche Konzepte ihr Verfallsdatum überschritten haben.

  • Auch Fortbildungen müssen agil sein. Die Zeiten von kompletter Durchtaktung in Seminaren werden dem nicht gerecht. Viel mehr müssen sich Inhalte verändern. Wir haben daher schon seit je her unsere Up - Date - Garantie.

  • Weiterbildung sollte grundsätzlicher Bestandteil im Unternehmen sein um Mitarbeiter zu unterstützen und vorzubereiten.

  • Trainer und Berater sollten unabhängig sein. Ohne Interessen von Institutionen zu vertreten, sondern Inhalte sollten einzig und allein neutral und zielgerichtet sein.

  • Trainer und Berater sollten selbst regelmäßig Weiterbildungen besuchen.

  • Trainer und Berater sollten sich Ihrer Verantwortung immer bewusst sein.

  • Seminar-Teilnehmer sollten auch nach den Seminaren nicht allein gelassen werden sondern bei der Umsetzung unterstützt werden.

Nicht nur mit unserem Studiengang Führung neu denken werden wir diesen neuen Herausforderungen gerecht.

 

Wir gehen komplett neue Wege in Punkto, Wissensvermittlung, Transfer ins Unternehmen und Aktualität.

Durch die Transferbegleitung ist die Umsetzung der Inhalte im Betrieb zu einem hohen Maße gewährleistet. 

Durch Zeitversetzung zwischen den Modulen haben Sie eine Transferphase zwischen den einzelnen Terminen. Während dieser Transferphase setzen Sie die Inhalte mit unserer Unterstützung und vielen hochwertigen Werkzeugen im Unternehmen um.

 

Während der Umsetzungsphase begleiten wir Sie durch regelmäßige Online Meetings. Quasi ein Coaching im Umsetzungsprozess. Im Anschluss an diesen Studiengang findet im Modul 4 eine Vertiefung der Inhalte sowie eine Abschluss-Klausur in Form einer Projektaufgabe statt. (Optional)

Das dürfen Sie erwarten:

  • 6 Tage Onlineschulung (Webinare) plus Transferbegleitung und Erfolgskontrolle über Online Meetings. 

  • 14 tägige Online Meetings Juli-Sept. zur Umsetzungsbegleitung, Austausch, Reflektion

  • 3 Tage Präsenztraining zur Vertiefung der Inhalte und Klausur im September

  • 6 individuelle Coaching Online Meetings während der Umsetzung. Bei Bedarf mehr. Wir unterstützen Sie solange Sie uns brauchen. Auch nach dem Studiengang. Versprochen. 

  • 100 % praxisgerecht 

  • Werkzeuge zur Zieldefinition (Führungskompass)

  • Werkzeuge zur Steuerung der Führungsprozesse (Controllingwerkzeuge im Führungshandbuch)

  • Werkzeuge zur Erfolgsmessung (Ergebniskontrolle)

  • Up Date Garantie auf alle Inhalte

  • Top Referenten Profis für Profis

  • Komplettes Führungshandbuch mit Checklisten, Exceltabellen, Stellenbeschreibungen, Anforderungsprofilen etc. im Wert von über 1000 Euro

  • Strikte Teilnehmerbegrenzung zur Aufrechterhaltung der Lehrgangsqualität

  • Mitglied im Innovationsnetzwerk (Vergünstigungen auf alle Leistungen der Stadelmann Akademie, Sondertermine nur für Mitglieder des Innovationsnetzwerkes)

  • Einladung zu jährlichem persönlichen Austausch

Wir treffen uns vor jedem Online Meeting Tag ca. 1/2 Stunde vor Beginn zum virtuellen "Kaffee Wake UP"

 

Technische Voraussetzungen (zoom)

Zur Nutzung des Videokonferenz-System "zoom" sind folgende Voraussetzungen zu beachten:

  • PC/Laptop (Betriebssystem: Windows, Mac oder Linux);
    (alternativ ist - zum Teil stark eingeschränkt - auch eine Nutzung per Tablet oder Smartphone möglich)

  • Internetverbindung (kabelgebunden oder kabellos)

  • Lautsprecher/Kopfhörer (eingebaut oder extern);
    zur Vermeidung von Rückkopplungs-Effekten wird die Verwendung eines Headset empfohlen

  • Webcam & Mikrofon (eingebaut oder extern) für Beteiligung

 

Wer begleitet Sie?

Jürgen Stadelmann Studienleiter sowie Fachreferenten aus dem Referentenpool.

Dadurch haben Sie den Vorteil, genau den Fachmann oder die Fachfrau zum richtigen Thema zu bekommen. Hier setzt sich unsere interdisziplinäre Herangehensweise fort. Alle Inhalte sind nahtlos aufeinander abgestimmt.

Authentisch - Neutral- mit Erfahrung und Spaß.

Unterlagen

Hochwertige Unterlagen im geschützten Downloadbereich

Jeder Teilnehmer macht zum Ende auf Wunsch eine Projektprüfung mit Präsentation.

Ein hochwertiges Zertifikat bescheinigt Ihre Teilnahme

Nach dem Studiengang gehören Sie, auf Wunsch und ohne Mehrkosten,  zum Innovations-Netzwerk und profitieren von regelmäßigen kostenfreien Online Meetings zu unterschiedlichsten aktuellen Themen

 

Und danach?

Jährliches Treffen (freiwillig) aller Mitglieder des Innovations-Netzwerkes an einer ungewöhnlichen Location.  Immer zu aktuellen Themen. Als Teilnehmer des Studiengangs gehören Sie automatisch dazu. 

Spezial Seminare nur für Mitglieder des Innovations- Netzwerkes. 

Patensystem. 

Netzwerken braucht ein Konzept.