FAQs

Nach welchem Methodenmix werden die Seminare abgehalten?


Unsere Seminare finden nach der KITT Methode statt. Kontaktphase: Wir machen uns miteinander bekannt und klären den Tagesablauf. Input: Trainerinput: Interaktive Wissensvermittlung. Trainingsphase: Gruppenarbeiten, Übungssequenzen, Business Simulation, Praxisübungen. Transferphase: Umsetzung in den Arbeitsalltag, Umsetzungshilfen. Alle Seminare und Trainings sind "Aktiv-Veranstaltungen". (Tragen Sie bequeme Kleidung)




Wie viele Teilnehmer sind in den Seminaren?


Um einen optimalen Wissenstransfer und das bestmögliche Lernziel zu erreichen, sind die Teilnehmerzahlen je nach Thema begrenzt. In der Regel 10-15 Teilnehmer




Wann offene Seminare, wann Inhouse Variante?


Vorteile offene Seminare: Austausch mit Teilnehmern anderer Unternehmen. Kostenfrage Andere Räumlichkeiten als der eigene Betrieb Vorteile Inhouse Seminare: Individualisierte Seminarinhalte Ab einer bestimmten Teilnehmerzahl kostengünstiger. Einige Seminarthemen sind von den Inhalten her eher für Inhouse Seminare geeignet. Andere Themen wiederum eignen sich besser mit einem gemischten Teilnehmerkreis. Wir beraten Sie diesbezüglich gerne individuell.




Kommen die Trainer aus der Branche?


Wir legen Wert auf einen hohen Praxisbezug. Dieser ist nur gewährleistet bei Trainern, welche die Branche kennen. Also : Ja




Gibt es auch Referenzen?


Ja, auf Wunsch stellen wir Ihnen entsprechende Referenzen. Aus Gründen des Datenschutzes und der Diskretion sind diese hier nicht veröffentlicht.




Wie läuft so ein Inhouse Seminar ab?


Alles beginnt mit einem persönlichen Gespräch. Hierbei werden die individuellen Lernziele definiert und die IST-Situation erörtert.. Auf dieser Basis wird das Seminar aufgebaut. Im Anschluss erfolgt ein Feedback Gespräch. Vor Ort sollte ein Seminarraum mit Beamer, Pinwand, Flipchart und Moderationsmaterial vorhanden sein. TIPP: Da ein solches Inhouse Seminar oft in Ihren Räumlichkeiten stattfindet eignet sich diese Gelegenheit hervorragend für einen Mysterycheck.




Warum soll ich meine Mitarbeiterschulungen in Ihre Hände legen?


Wir kommen aus der Praxis und wissen was wirklich umsetzbar ist. Wir schulen nach neuesten lerndidaktischen Gesichtspunkten. Über 25 Jahre Erfahrung in Ihrer Branche. Wir schulen interaktiv, spannend, neutral und berücksichtigen neueste Erkenntnisse aus der Weiterbildung. Durch unseren Seminar-Update Service bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand der Zeit.




Warum ist es wichtig, die Schulungen und Beratungen aktuell zu halten?


Schulungen, gerade im Führungsbereich sind einem stetigen Wandel unterlegen. Was gestern in der Führung noch stimmte, ist heute bei der neuen Mitarbeitergeneration der führungstechnische Untergang. Gerade im Zeichen des Fachkräftemangels liegt hier eine enorme Verantwortung zur Unternehmenssicherung. Aber auch im Mitarbeiterbereich ist Aktualität unerlässlich. Gerade die Gästebedürfnisse sind heute ganz andere als noch vor Jahren. Einer der Gründe warum wir jedem Unternehmen ein Weiterbildungskonzept empfehlen.




Haben Sie auch Sonderkonditionen für Kooperationen, Ketten, Akademien und Lieferanten?


Ja, ab einem gewissen Kontingent lassen wir mit uns reden. Sprechen sie uns an. Für Lieferanten, Ketten, Kooperationen bieten wir zudem unser "Rent an Academy" Konzept an.




Gibt es Vielbucher Konditionen?


Ja, wir belohnen Ihre Treue. Zunächst die ideellen Vorteile: Durch Trainings und Beratungen aus einer Hand, kennen wir Ihren Betrieb und die Handlungsansätze. Somit sind alle Seminare und Beratungen aufeinander abgestimmt. Also aus einem Guss. Nun die monitären Vorteile: Unsere Buchungsstaffel beginnt bei 5 Seminar,- und Beratungstagen und lässt sich einfach merken. 5 Tage = 5 % auf den regulären Seminarpreis. Für jeden weiteren Tag jeweils 1 % 6 Tage = 6 % 7 Tage = 7% usw. das geht bis 20 Tage. Beispiel: Sie buchen 10 Tage zu unterschiedlichen Themen. Regulär: 10 Tage (Inhouse) x 1300 Euro/Tag entspricht 13000 Euro Gesamt. ./. 10 % (1300 Euro) 11700 Euro Gesamt. Diese Rechnung gilt natürlich auch für die offenen Seminare. Beispiel: 10 Seminare x 450 Euro/Seminar entspricht 4500 Euro Gesamt. ./. 10 % (450 Euro) 4050 Euro Gesamt. Hier zählt die Zahl der Anmeldungen pro Unternehmen. Achtung: Derzeit bieten wir für Inhouse Seminare ein Bundle an: 10 Tage 9999 Euro. Diese Lösung eignet sich insbesondere für hohen Schulungs,- und Beratungsbedarf. Oder sie nutzen unseren Mitarbeiter-Wartungsvertrag.




Wie buche ich?


Sie können direkt auf dieser Seite buchen, per Mail, Anruf oder persönlichem Kontakt.




Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?


Sie zahlen auf Rechnung. Die Tagungspauschale entrichten Sie bitte direkt vor Ort im Hotel.




Wo finden die Seminare statt?


Die Inhouse Seminare finden bei Ihnen vor Ort statt. Für die offenen Seminare wählen wir Tagungshäuser aus, die unserem hohen Qualitätsanspruch gerecht werden und in denen eine einzigartige Lernatmosphäre gewährleistet ist.




Was ist der Seminar Update Service?


Informationen zum Seminar Update-Service finden Sie hier.




Was ist wenn ich noch Fragen habe?


Ist eine Frage offen geblieben oder haben Sie ganz individuelle Wünsche, stehen wir Ihnen gerne auf allen Kommunikationskanälen Rede und Antwort.




Kann ich in Inhouse Seminaren auch Themen mischen?


In Inhouse Seminaren gehen wir selbstverständlich immer ganz individuell auf Ihre Themenstellung ein. Die angebotenen Inhouse Seminare stellen insofern eine erste Orientierung dar und werden auf Ihr Unternehmen angepasst. Bei uns bekommen Sie kein Seminar von der Stange.




Wie zahle ich die Tagungspauschale?


Die Tagungspauschale entrichten Sie bitte direkt vor Ort im Hotel.